Suchen
Start / Ausstellungen / 2010 / Samuel Buri: Hommage zum 75. Geburtstag - Werke auf Papier Peter Vogel Giuseppe Spagnulo
Samstag, 16. Oktober 2010 – Samstag, 4. Dezember 2010

Samuel Buri: Hommage zum 75. Geburtstag - Werke auf Papier
Peter Vogel
Giuseppe Spagnulo

VERGANGENE AUSSTELLUNG:
16. Oktober bis 04. Dezember 2010

 

Samuel Buri: Hommage zum 75. Geburtstag - Werke auf Papier
Peter Vogel
Giuseppe Spagnulo



Arbeiten auf Papier

arbeiten, schuften, krampfen, bügeln – alles auf Papier. Warum nicht faulenzen, ausruhen, Pause machen, träumen und Nichts tun auf Papier? Oder einen Strich legen, einen Tropfen fallen lassen oder das Blatt in Ruhe lassen, sich an seinem ursprünglichen Weiss freuen, das Verhältnis seiner Seitenlängen auskosten, den Kontrast zu seiner Unterlage geniessen. Und sich vorstellen, was auf dieser Fläche alles entstehen könnte. Ob die reine Schönheit des unbefleckten Papiers je wieder erreicht werden kann durch Arbeiten, Schuften, Krampfen, Bügeln, Schwärzen, Schraffieren, Radieren, Waschen, Korrigieren, Verbessern – durch Arbeiten auf Papier?
Macht Arbeiten auf Papier frei?
Partei der Arbeit auf Papier, arbeitsam und wacker auf Papier.
Ein Arbeitspapier – eine Papierarbeit? Papierarbeiter wehrt Euch!

Anstatt zu malen, arbeite ich jetzt auf Papier. An einem Text über Arbeiten auf Papier. Der passt aufs Papier, obschon er auch elektronisch verfasst werden könnte. Wäre er dann immer noch eine Papierarbeit? Papierlose Arbeit macht Papier arbeitslos.

Folgendes könnte - auf dem Papier wenigstens – passieren:
Vos papiers s’il vous plaît, Monsieur, zeigen sie mal Ihre Papiere!
Meine Papiere sind momentan bei Carzaniga.
Was heisst das? Wer ist das?
Das ist ein Laden am Gemsberg, wo neben Oel- und Essigarbeiten auch Arbeiten auf Papier feilgeboten werden.
Und dieses Institut beliefern sie also mit Papieren, die sie bearbeitet haben? Zum Papierbearbeiten brauchen sie aber eine Arbeitsbewilligung. Welche natürlich auf Papier geschrieben ist, wie alle andern Bewilligungen auch. Und zwar von den eigentlichen Arbeitern auf Papier. Staatlich bewilligt, besoldet und pensionsberechtigt. Wenn sie also ihre Papiere dem Papierhändler am Gemsberg abgegeben haben, sind sie jetzt ein Papierloser. Wenn sie alle ihre Seidenpapiere, Büttenpapiere, Holzpapiere, Nepal- und Japanpapiere, Abdeckpapiere sowie Ausweispapiere dem Papierarbeitenhändler am Gemsberg abgegeben haben, sind sie jetzt ein sans-papiers. Das wird Folge haben. Veuillez me suivre, kommen sie mal mit.

P.S. Sollte mir als sans-papiers eine Arbeitsbewilligung zum Beflecken, d.h. Bearbeiten von Papier verweigert werden, wären die ausgestellten Werke meine unwiderruflich letzten Arbeiten auf Papier gewesen. Avis aux amateurs!

Es sei denn, ich arbeite illegal weiter auf Papier.


- Samuel Buri

Auszug aus den Katalogtext von Samuel Buri

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit 60 farbigen Abbildungen und einem Text von Samuel Buri
72 Seiten, 21x26 cm, Fr.20.–

Zur Katalogbestellung

Galerie Carzaniga GmbH

Gemsberg 10
CH-4051 Basel

Tel. +41 61 264 30 30
Fax +41 61 264 30 31
galerie@carzaniga.ch

Öffnungszeiten
Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Galerie Carzaniga GmbH | Gemsberg 10 | CH-4051 Basel | Tel. +41 61 264 30 30 | Fax +41 61 264 30 31 | galerie@carzaniga.ch
http://www.basler.de
http://www.egelerlutzag.ch/
http://www.emilfrey.ch/
http://www.experfina.com/
http://www.hirslanden.ch/global/de/startseite/kliniken_zentren/klinik_birshof.html
http://www.hotelvictoriaroma.com/de/
http://www.bild-rahmen.ch/
http://www.teufelhof.com/de/teufelhof.html
http://www.univest.ch/
http://www.wenger-plattner.ch/
http://www.wd-m.ch/