Suchen
Start / Künstler / Samuel Buri
Samuel Buri, Portrait
Samuel Buri, Portrait
Rosen auf Blau, 2012 | Aquarell auf Papier | 76 x 56 cm | Ref. 439
Rosen auf Blau, 2012
Aquarell auf Papier
76 x 56 cm
Ref. 439
Kastanienbäume und BVB am Wiesenplatz, 2013 | Aquarell auf Papier, 36 x 76 cm | Ref. 553
Kastanienbäume und BVB am Wiesenplatz, 2013
Aquarell auf Papier, 36 x 76 cm
Ref. 553
Lilien auf Blau, o. J.|Aquarell auf Papier|32 x 26 cm|Ref. 699
Lilien auf Blau, o. J.
Aquarell auf Papier
32 x 26 cm
Ref. 699
Drei Sechser, bunt gerahmt, 2011| Oel auf Leinwand | 105 x 45 cm | Ref. 431
Drei Sechser, bunt gerahmt, 2011
Oel auf Leinwand
105 x 45 cm
Ref. 431
Kürbis und Farbschachtel, 2014 | Oel auf Leinwand | 60 x 60 cm | 527
Kürbis und Farbschachtel, 2014
Oel auf Leinwand
60 x 60 cm
527
Nachtbild, o.J.|Acryl auf Leinwand|76,5 x 92,5 cm|Ref. 18/MB
Nachtbild, o.J.
Acryl auf Leinwand
76,5 x 92,5 cm
Ref. 18/MB
Gouache II, 1962|Gouache auf Papier|57,5 x 43,5 cm| Ref. U. 487
Gouache II, 1962
Gouache auf Papier
57,5 x 43,5 cm
Ref. U. 487
Le beguin, 1961 | Oel auf Leinwand | 105 x 95 cm | U. 869
Le beguin, 1961
Oel auf Leinwand
105 x 95 cm
U. 869
Les Choux, 1975 | Gouache auf Papierr | 73 x 102 cm | 1/CT
Les Choux, 1975
Gouache auf Papierr
73 x 102 cm
1/CT
Voluntario, 1968 | Spray auf Plastikfolie |152 x 113 cm,  4-teilig (je 73 x 54 cm) | U. 844
Voluntario, 1968
Spray auf Plastikfolie
152 x 113 cm, 4-teilig (je 73 x 54 cm)
U. 844
Ohne Titel, 1960 | Mischtechnik auf Papier | 57,5 x 78,5 cm | 243
Ohne Titel, 1960
Mischtechnik auf Papier
57,5 x 78,5 cm
243
Hortus conclusus, 2000 | Aquarell und Kreide auf Papier| 120 x 80 cm | U. 892
Hortus conclusus, 2000
Aquarell und Kreide auf Papier
120 x 80 cm
U. 892
Gemüseschale, viermal, 2016 | Aquarell auf Papier | je 23 x 31 cm | 599
Gemüseschale, viermal, 2016
Aquarell auf Papier
je 23 x 31 cm
599
Niesen und Därlingen, 2007 | Aquarell auf Papier | 32 x 38 cm | 585
Niesen und Därlingen, 2007
Aquarell auf Papier
32 x 38 cm
585
Das Atelier auf dem Lande, 2019 | Oel auf Leinwand | 100 x 130 cm | 715
Das Atelier auf dem Lande, 2019
Oel auf Leinwand
100 x 130 cm
715
Sieste bovine, 2016 | Aquarell, Farbstift auf Papier | 23 x 31 cm | 668
Sieste bovine, 2016
Aquarell, Farbstift auf Papier
23 x 31 cm
668
Blumen vor Bauernhaus, 2016 | Oel auf Leinwand | 110,5 x 120 cm | 670
Blumen vor Bauernhaus, 2016
Oel auf Leinwand
110,5 x 120 cm
670
Der Kastanienbaum ein Jahr älter, 2014 | Aquarell auf Papier | 75 x 56 cm | 555
Der Kastanienbaum ein Jahr älter, 2014
Aquarell auf Papier
75 x 56 cm
555
Iris éclaté, fond jaune, 1989 | Oel auf Leinwand | 100 x 150 cm | 1/JL
Iris éclaté, fond jaune, 1989
Oel auf Leinwand
100 x 150 cm
1/JL
Allerheiligen, Farben, 1976 | Mischtechnik auf Papier | 41 x 33 cm | 632
Allerheiligen, Farben, 1976
Mischtechnik auf Papier
41 x 33 cm
632
Nach der Natur, 1977 | Tusche auf Papier | 23 x 26 cm | 750
Nach der Natur, 1977
Tusche auf Papier
23 x 26 cm
750
Möwenzug, 1957 | Acryl auf Papier | 28 x 51 cm | 631
Möwenzug, 1957
Acryl auf Papier
28 x 51 cm
631
Malzeug im Grünen, 1978 | Aquarell auf Papier | 32 x 38 cm | 746
Malzeug im Grünen, 1978
Aquarell auf Papier
32 x 38 cm
746
Le Serin à Toutry, 1975 | Aquarell auf Papier | 18 x 26,5 cm | 751
Le Serin à Toutry, 1975
Aquarell auf Papier
18 x 26,5 cm
751
Studie zum Atelier auf dem Lande, 2019 | Aquarell auf Papier | 57 x 76 cm | 716
Studie zum Atelier auf dem Lande, 2019
Aquarell auf Papier
57 x 76 cm
716
BU-RI, 2018 | Oel auf Leinwand | je 40 x 50 cm | 721
BU-RI, 2018
Oel auf Leinwand
je 40 x 50 cm
721
Kleines Konzert (Georg Trakl), 2020 | Aquarell auf Papier | 109,5 x 75 cm | 730
Kleines Konzert (Georg Trakl), 2020
Aquarell auf Papier
109,5 x 75 cm
730

Samuel Buri


1935
in Täuffelen (BE) geboren

1948
Umzug nach Basel, der Vater arbeitet als Pfarrer der St. Alban-Kirche und später als Münsterpfarrer

1952-53
Erste Teilnahme an der Weihnachtsausstellung in der Basler Kunsthalle

1953-55
Basler Gewerbeschule: Malklasse Martin Christ, Kurse bei Walter Bodmer, Theo Eble, Max Sulzbachner, Gustav Stettler und Max Zulauf

Begeisterung für den amerikanischen Abstrakten Expressionismus, den europäischen Tachismus und das Informel tragen in der Folge dazu bei, dass sich Buri von der traditionelleren Malerei seines Lehrers Christ löst

1959
Umzug nach Paris. Nach und nach geometrische Abstraktion mit betonten Diagonalen, Horizontalen und Vertikalen und einem strengeren Bildaufbau.

1971
Beginn einer neuen Schaffensphase mit dem Umzug nach Givry im Burgund. Wieder vermehrt Malerei in der Natur und vor dem Motiv. Seit Mitte der 70er Jahre wieder vermehrt in Habkern im Berner Oberland, wo er 1977-78 ein altes Bauernhaus zum Wohn- und Atelierhaus umbaut.

1983-
Wohnt und arbeitet in Basel und im Berner Oberland

 

Samuel Buri über die Ausstellung "An neuem Ort" in der Telebar, Juli 2013.

 

 

Le peintre Samuel BURI ou le marronnier sans légende

 

 

 

Wir verfügen über weitere Werke des Künstlers

Bei Interesse können Sie uns gerne für eine Offerte kontaktieren.

 

ZUR KATALOGBESTELLUNG

 

Samuel Buri in SIKART Lexikon zur Kunst in der Schweiz

Galerie Carzaniga GmbH

Gemsberg 10
CH-4051 Basel

Tel. +41 61 264 30 30
Fax +41 61 264 30 31
galerie@carzaniga.ch

Öffnungszeiten
Di - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Galerie Carzaniga GmbH | Gemsberg 10 | CH-4051 Basel | Tel. +41 61 264 30 30 | Fax +41 61 264 30 31 | galerie@carzaniga.ch
http://www.basler.de
http://www.egelerlutzag.ch/
http://www.emilfrey.ch/
http://www.experfina.com/
http://www.hirslanden.ch/global/de/startseite/kliniken_zentren/klinik_birshof.html
http://www.bild-rahmen.ch/
http://www.teufelhof.com/de/teufelhof.html
http://www.univest.ch/
http://www.wenger-plattner.ch/
http://www.wd-m.ch/